Aktuelles

01.04.21

Hallo ihr Lieben

Die WSW verschenkt zu Ostern wieder WSW Taler, die ihr an gemeinnützige Vereine spenden könnt. Da wir auch die Tiertafel in Wuppertal machen, können wir eure Hilfe gut gebrauchen.

Die WSW Taler erhalten alle WSW Kunden ab sofort über das Kundenportal www.wsw-online.de

„Meine WSW".

Es wäre ganz lieb, wenn ihr eure Taler an unser Projekt: Pfotenfreunde NRW e.V. braucht Ihre Unterstützung damit wir helfen können, spenden würdet.

Vielen lieben Dank für eure Unterstützung und frohe Ostertage

18.03.20

Heute haben wir 10 Paletten Hundefutter von Purina Deutschland
bekommen.
Ganz herzlichen Dank dafür

15.03.20

Update zur Tiertafel am 19.03.20 (Stand 15.03.20)

Wir haben heute von der Stadt Wuppertal die Info bekommen, dass

das Gesundheitsministerium am Samstag, den 14.03.2020, alle öffentlichen Veranstaltungen

untersagt hat.

Dieses betrifft auch leider die Tiertafel.

Wir werden darum Donnerstag nicht wie angekündigt, die mobile Tiertafel fahren.

Um Euch und euren Tieren aber helfen zu können, haben wir uns Gedanken gemacht und werden

eine Futterausgabe bei unserem Lager einrichten.

Für die Leute, die sonst nach Barmen, Elberfeld und Vohwinkel kommen, sind wir Donnerstag von 15

bis 17 Uhr da und für Wichlinghausen, Samstag 15 bis 17 Uhr.

Vermeidet bitte Schlangen,  in denen ihr euch anstellt, es ist genug Platz da.

Wir bitten Euch auch einen gültigen Personalausweis mitzubringen, um den Gesundheitsbehörden im

Notfall Informationen geben zu können.

Unser Lager findet ihr in der Heckinghauserstrasse 8a, zwischen Hausnummer 6 und 8 die Einfahrt

 durch.

Euer Team Der Pfotenfreunde NRW e.V.

14.03.20

Info zur Tiertafel am 19.03.20 !!!!!!

Aufgrund der vielen Nachfragen ob die Tafel wie geplant stattfindet, eine kurze Info von uns.

Mit Rücksprache des Teams, werden wir die Tiertafel (Stand 14.03.20) ganz normal fahren.

Es gibt allerdings Auflagen, die wir nach einem Gespräch mit der Stadt Wuppertal, erfüllen müssen.

Zitat:

„ Führen einer Liste, die die folgenden Angaben für jeden Anwesenden enthält: Name/Vorname, Anschrift, Telefonnummer . Diese Daten sind vom Veranstalter vier Wochen nach Ende der Veranstaltung aufzubewahren und auf Verlangen zu jeder Zeit der zuständigen Behörde auszuhändigen.

Schriftliche und mündliche Information der Teilnehmer/Besucher auf die geltenden Hinweise zum Hygieneschutz-siehe Handzettel der BZgA https://bit.ly/339zgTT in der jeweils gültigen Fassung

-Der Veranstalter hat Maßnahmen zu treffen mit denen gewährleistet ist, dass sich auf der Veranstaltungsfläche nicht mehr als 1 Person/m² gleichzeitig aufhält.

Diese Allgemeinverfügung ergeht unter dem Vorbehalt des jederzeitigen Widerrufs und tritt am 16.03.2020 in Kraft “

Quelle:  https://www.wuppertal.de/rathaus-buergerservice/verwaltung/politik/bekanntmachungen-dokumente/zusammenfassungen-2020/2020_10.pdf

Euer Team der Pfotenfreunde NRW e.V.

15.02.20

Einer unserer besten Freunde ist für immer
von uns gegangen. Unsere Trauer ist nicht in Worte zu
fassen. Gemeinsam werden wir versuchen
alleine weiterzugehen. Mit der Zeit wird der Schmerz
verblassen, doch die Erinnerungen an die gemeinsam
verbrachte Zeit wird in uns ewig lebendig sein.
Unser Freund ist uns so nah und doch für immer so
unwiederbringlich fern.
Unser Team Mitglied, Gawain Quest, ist leider im Alter
von nur 29 Jahren von uns gegangen.
Das Team der Pfotenfreunde NRW e. V. wird
Dich nie vergessen.
Unsere Gedanken sind bei seiner Familie, der wir sehr viel Kraft wünschen.

09.12.19

Wir vermitteln ab sofort, bis zum 02.01.2020 keine Tiere mehr.

Nicht nur, dass es keine Weihnachtsgeschenke werden sollen, sondern auch ihnen den Stress von Weihnachten und Sylvester zu ersparen. Auf den Pflegestellen geht es ihnen Gut und sie können dort in Ruhe die Feiertage verbringen.

Wir wünschen allen eine ruhige und besinnliche  Zeit, euer  Tierschutz Pfotenfreunde NRW e.V.

 

04.11.19
Aufnahme in den Landestierschutzverband NRW e.V.

 

05.11.19

Jetzt haben wir auch eine Spendenbox im
REWE am Klingelholl.
Vielen Dank an REWE
für die Unterstützung

29.09.19

Unsere Teammitglieder Claudia Weber Trummel und Birgit Hofius haben die Sachkunde § 11.

 

14.06.19

Jetzt auch auf Hatzfeld!!
Wir haben jetzt auch bei
REWE auf Hatzfeld
eine Spendenbox stehen.
Vielen lieben Dank an Rewe.

04.06.19

Wir haben jetzt auch in Ronsdorf eine Spendenbox.
Der Heimtier- und Gartenbedarf
Borgmann in der Geranienstr
unterstützt uns.
Vielen lieben Dank für die Hilfe.

03.06.19

Wir haben noch eine neue Spendenbox.
Vielen lieben Dank an
Tierwelt Vollmer in Cronenberg
für die Unterstützung.

28.05.19

Der dm Markt in Ronsdorf unterstützt uns jetzt auch.
Ab sofort findet ihr dort eine Spendenbox von uns.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dm.

24.03.19

Der dm Markt im Werth unterstützt uns jetzt auch.
Ab sofort findet ihr dort eine Spendenbox von uns.
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit dm.

Westdeutsche Zeitung vom 19.01.2019

21.12.18
Wir haben Dank Firma Meredianus einen neuen Lagerraum bekommen.

 

08.12.18

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke !!!!!!!!!!!!!!!! Darum vermitteln wir vom 09.12.18 bis zum 02.01.19 keine Tiere.

23.11.18

Bei Baumarkt Hornbach in Wuppertal steht jetzt ein Wunschbaum für die bedürftigen Tiere. Wir werden die Päckchen am 23.12.2018 verteilen.


10.09.18

dm-drogerie markt zeigt Herz und wir sind mit dabei!

Bei der Aktion „Herz zeigen!“ von dm-drogerie markt stellt jeder dm-Markt in der

Woche des bürgerschaftlichen Engagements (14. bis 22. September) in Deutschland

zwei Spendenpartner vor und auch wir sind mit dabei. Mit unserer Arbeit

präsentieren wir uns in Wuppertal im Wicküler Park und Kunden können wir unser Projekt

abstimmen! Wir hoffen darauf, dass viele Menschen Herz zeigen!

04.09.18

Ab sofort findet ihr jetzt auch bei

DM im Wicküler Park

eine Spendenbox der mobilen Tiertafel
Vielen Dank an DM für die Unterstützung.

04.04.18

Wir haben eine neue Spendenbox!!!
Ihr findet sie bei
Baumarkt Hornbach auf Lichtscheid

Vielen Dank an Fa. Hornbach

Artikel aus der WZ vom 08.01.18

Am 15.10.17 haben wir einen Stand auf der 1. Haustiermesse Rheinisch-Bergischen Tiertherapeuten.

24.09.17

08.08.17

Ab sofort findet Ihr auch bei

ZOO & Co. in Remscheid

eine Spendenbox von uns.
Wer bedanken uns ganz herzlich, das wir die
Box dort aufstellen durften.

02.08.17

Heute durften wir unsere Spendenbox
bei REAL Langerfeld aufstellen.
Vielen Dank an die Geschäftsleitung von REAL. Wir freuen uns über jede Spende.
Jede Dose hilft.

22.06.17

Hilfe !!!!
Unser Katzenfutterregal ist leer.
Wir brauchen dringend Nassfutter für Katzen.
Wer kann uns helfen, damit wir helfen können?
Jede Dose hilft

 

06.05.17


03.04.17

Unsere erste Spendenbox ist da. Sie wird Donnerstag beim Rewe, Am Raukamp Wuppertal aufgestellt

Artikel aus der WZ vom 06.01.2017

 

01.01.17

Wir freuen uns sehr, dass Angela Bosompem und Sylvia Brigitte Both vom Pfotentisch zu den Pfotenfreunden gewechselt sind und heissen sie bei uns herzlich Willkommen.
Wir haben beschlossen in Wuppertal eine mobile Tiertafel ins Leben zu rufen um Bedürftigen mit ihren Vierbeinern zu unterstützen
Ansprechpartner dafür sind Angela Bosompen und Sylvia Brigitte Both.
Über Futter-und Sachspenden würden wir uns sehr freuen, denn aller Anfang ist schwer.

 

Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke !!!!!!!!!!!!!!!! Darum vermitteln wir vom 17.12.16 bis zum 02.01.17 keine Tiere.

 

20.10.16

Seit heute haben wir einen Praktikanten !!!
Torsten Lemoine macht bei uns sein Praktikum als
REFA Techniker .
Wir freuen uns sehr darüber.
Auf eine gute Zusammenarbeit

27.08.2016
Änderung im Vereinsregister Wuppertal

15.07.2016

Auf der ausserordentlichen Mitgliederversammlung, vom 03.07.2016 wurde Eva Toll einstimmig zur 2ten Vorsitzenden von der Mitgliederversammlung gewählt.
Des weiteren wurden Astrid Fink und Heike Lemoine vom Vorstand als Beirat ausgewählt, was von der Mitgliederversammlung einstimmig angenommen wurde.
Wir wünschen allen viel Erfolg mit den neuen Aufgaben.

 

11.06.2016

Zu unserem großen Bedauern hat unsere 2.Vorsitzende, Frau Lucia Felbor, am heutigen Tag aus persönlichen Gründen den Rücktritt von ihrem Amt als 2.Vorsitzende des Vereins Pfotenfreunde NRW e.V. erklärt und gleichzeitig ihre Vereinsmitgliedschaft bei uns aufgegeben.

Frau Felbor war, neben ihrem Posten als zweite Vorsitzende, insbesondere für den Bereich Pflegestellen verantwortlich und wir danken ihr sehr für ihr Engagement in diesem Bereich. Um diesrm Schritt Rechnung zu tragen und weiterhin eine vernünftige Vereinsarbeit zu ermöglichen werden wir in den nächsten Tagen die Einladungen für eine ausserordentliche Mitgliederversammlung versenden um die Lücke, die dieser Rücktritt nach sich zieht, schnellstmöglich wieder zu füllen.

Der Vorstand dankt im Namen des gesamten Vereins Frau Felbor für ihr jahrelanges Engagement und wünscht ihr alles erdenklich Gute.

Der Vorstand

 

05.06.2016

Richtigstellung zum Artikel in der Westdeutschen Zeitung am 04.06.2016

Aufgrund einiger Textpassagen im oben genannten Artikel möchte der Verein Pfotenfreunde NRW e.V. wie folgt dazu Stellung nehmen:

Eine vertragliche Zusammenarbeit zwischen der Stadt Wuppertal und den Pfotenfreunden existiert zum jetzigen Zeitpunkt nicht, allerdings stehen wir jedem Bürger bezüglich Abgabetiere gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Pflegestellen sind keineswegs überfüllt sondern im angemessenen Rahmen ausgelastet. Durch unsere aktive Vereinsarbeit generieren wir auch stetig neue Pflegestellen, so das wir stets für Tiere in Not da sein können.

Eine Übernahme des Tierheims in seiner jetzigen Form ist derzeit vereinsseitig nicht geplant allerdings erarbeiten Wir derzeit verschiedene mögliche Projektierungsoptionen um dem völligen Verlust des Tierheims entgegenzuwirken.

Das die Stadt Wuppertal uns die Bereitschaft zu gemeinsamen Gesprächen signalisiert freut uns sehr und wir werden darauf gerne zeitnah zurück kommen sobald unsere Arbeit so weit gediehen ist, daß wir ein geprüftes und wirtschaftlich tragbares Konzept vorlegen können.

Die Pfotenfreunde NRW e.V. bedauern sehr das eventuell verunsichernde Aussagen nun in die Öffentlichkeit gelangt sind und freuen sich auf eine zukünftig erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Stadt Wuppertal und anderen örtlich tätigen Organisationen.

 

08.05.16
Wir waren Heute in Wuppertal Barmen auf dem Flohmarkt und haben einen Teil unserer Sachspenden verkauft. 
Nach Abzug der Unkosten haben wir 147 Euro für unseren Verein eingenommen.

04.05.16
Tierschutz Hand in Hand.

Wir haben unseren Freunden vom Tierschutz Obdachlosen Hilfe im Tal, zur Unterstützung ihrer tollen Arbeit, 
ein paar Spenden zukommen lassen.
 

 

23.08.2015

24.04.2015

Wir haben heute Fr. Dr. med. vet. Andrea Kim die Ehrenmitgliedschaft für ihre herausragende Arbeit verliehen, welche sie für unseren Verein leistet.
Uns macht es sehr stolz, dass Fr. Dr. med vet. Andrea Kim diese Auszeichnung angenommen hat.

 

08.05.14
Wir freuen uns, dass wir jetzt auch eine Tierheilpraktikerin für unseren Verein haben,
sie kann euch in vielen Dingen helfen und beraten.

24.04.14

Dank der großen Spendenbereitschaft, konnten wir Hope die lebensnotwendige Operation ermöglichen.

Hope ist heute operiert worden und sie hat alles sehr gut überstanden.

Danke für eure Hilfe